Ausbildung und Berufliche Qualifikationen

  • 1994 - 1999  Studium der Ernährungswissenschaften an der Universität Bonn und Abschluß als Diplom Oecotrophologin
  • 1999 bis 2006  Tätigkeit im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst verschiedener Pharmaunternehmen
  • 2006 bis 2008 Ausbildung zur Heilpraktikerin mit erfolgreicher Überprüfung durch das Gesundheitsamt Mainz
  • zahlreiche Weiterbildungen in Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Stoffwechsels
  • Ausbildung in Koreanischer Handakupunktur nach Dr. Tae-Woo Yoo bei Eva Li , Aschaffenburg
  • Weiterbildungen im Bereich der Stress-Medizin und der Mitochondrienmedizin

Als Mitglied in der Union Deutscher Heilpraktiker Landesverband Saar e.V. orientiere ich mich an der Berufsordnung für Heilpraktiker und arbeite auf der Basis von traditionellem Heilwissen sowie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind die Basis, um meinen Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

 

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass die meisten von mir angewandten Methoden zur Diagnostik und Behandlung in den Bereich der Erfahrungsheilkunde gehören. Sie sind wissenschaftlich nicht belegt und werden von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht akzeptiert bzw. anerkannt.